Werbung im SZHR: Mediadaten · KleinanzeigenRund um Ihre Zustellung · Kontakt · Impressum
  28.09.2016 - 00:16 Uhr

  

Oldenburg (lrs). Am Freitag beginnt sie, die Zeit, auf die große und kleine Oldenburger hinfiebern: Es ist wieder Zeit für den Kramermarkt. Und in diesem Jahr gibt sich das Volksfest, zu dem bis zu...

weiterlesen...

 
Landkreis Ammerland:
Läufer Nummer 30.000 gesucht
Ofen (hun). Er gehört zu den größten Laufveranstaltungen in der Region, und in diesem Jahr feiert er sogar sein 25-jähriges Jubiläum: Der Herbstlauf in Ofen ist ein sportliches Mega-Ereignis. Am...

weiterlesen...

 
Oldenburg. Es war alles angerichtet für einen perfekten Saisonauftakt, einzig der Gegner gab den Partyverderber. Im ersten Saisonspiel gab es für die EWE Baskets vor ausverkauften Rängen gegen den FC...

weiterlesen...

 
   
Share |

Bis zum Morgen durchrocken


Mit Rockabilly bereichern die „Wild Black Jets" die Wildeshauser Bandnacht. Foto: www.wildblackjets.de

Wildeshausen. Am Samstag, 23. November, laden die Wildeshauser Gastronomen erneut zu der lautesten und rockigsten Nacht des Jahres ein. Gleich sieben Livebands wollen die sieben teilnehmenden Lokale während der langen „Nacht der Musik" musikalisch richtig aufmischen.

Musikgruppen unterschiedlichster Stile verwandeln die teilnehmenden Lokale für eine Nacht in rauschende Musikclubs und bebende Partylocations. Vom feinsten Blues über hochkarätige Soul, die besten Hits des Rock und Pop, die schönsten Oldies und Evergreens, kernigsten Rock & Bluesrock, coolen Rock‘n‘Roll und Rockabilly bis hin zu kultigen Schlagern wird alles geboten, was Spaß macht und zum Mitfeiern und Mitrocken einlädt.

Die Kernzeiten der Auftritte liegen zwischen 21 und 3 Uhr. Die Anfangszeiten der Gigs sind ein wenig zeitversetzt, damit der Gast in die Möglichkeithat, möglichst alle Künstler sehen und hören zu können. Die Auftrittsorte liegen so nah beieinander, dass eine Tour von Lokal zu Lokal zu Fuß bequem möglich ist.

Was Mann und Frau für den musikalischen Kneipenbummel braucht, ist lediglich eine Eintrittskarte für alle Konzerte, die es bereits im Vorverkauf für gerade mal 10 Euro in allen teilnehmenden Lokalen oder an den Abenkassen aller Lokale für 12 Euro gibt.

Alle weiteren Informationen zu den Bands, das Programm und Busfahrplan sind in den kostenlosen Programmheften nachzulesen, die in allen teilnehmenden Gastronomien sowie an verschiedenen Stellen in Wildeshausen und Umgebung ausliegen. Spätestens am Veranstaltungsabend findet der Gast die Programme den Eingängen aller Lokale.


Artikel vom 19.02.2016




Leserbrief zu diesem Artikel schreiben
zurück zur Übersicht

E-PAPER


Hunte Report:

 Ausgabe Oldenburg vom 28.09.2016
 Ausgabe Ammerland vom 28.09.2016


SonntagsZeitung

 Stadt Oldenburg vom 24.09.2016
 Ammerland vom 24.09.2016
 Landkreis Oldenburg vom 24.09.2016


E-Paper Archiv

 E-Paper Archiv Hunte Report
 E-Paper Archiv SonntagsZeitung

RUND UM IHRE ZUSTELLUNG


Sind Sie zufrieden mit der Zustellung der Zeitung?

Wenn Sie Ihre Zeitung einmal nicht im Briefkasten haben sollten, dann können uns Sie hier Ihre Zustellreklamation mitteilen. Wir werden uns bemühen, rasch eine Lösung herbeizuführen, damit Sie schnell wieder mit uns zufrieden sind.

» Zustellreklamation senden

NEWSLETTER


Bleiben Sie auf dem Laufenden!
Aktuelle Meldungen aus Ihrer Region
bequem per Email. Jetzt abonnieren



SITEMAP


Nachrichten
News  
Stadt Oldenburg  
Landkreis Oldenburg  
Landkreis Ammerland  
Sport   » Fussball
» Handball
» Basketball
» Spielberichte
Boulevard   » Ticket-Shop
Titelstory  
Media Daten
Online-Werbung  
Kontakt  
AGB  
Impressum  
Kleinanzeigen
Immobilien  
Zustellung
Ansprechpartner  
Austrägerbewerbung  
Zustellreklamtionen  
Online-Ausgabe
Bildergalerien

PARTNERVERLAGE

DasBLV   SonntagsZeitung   Wesermarsch am Sonntag
Wochenblatt Clpppenburg   Sonntagsblatt Vechta   SonntagsReport

 

· Kontakt · Impressum